Social Trading im Internet

Das Schlagwort Social Trading ist derzeit im Bezug auf Börse und Internet in aller Munde und wird immer beliebter.

Dabei werden in sozialen Netzwerken, oder auf speziellen Internetplattformen Meinungen zu Wertpapieren bzw. zum gesamten eigenen Portfolio von Anlegern geteilt.

Top-Trader treten dabei an die Stelle von klassischen Fondsmanager und geben Anlagestrategien vor, die dann von der Gemeinschaft live mitverfolgt und/oder kopiert werden können.

Insbesondere werden dabei die Anlageentscheidungen unmittelbar auf der Social Trading Plattform öffentlich, können von den Usern entsprechend kommentiert werden. Damit kann der Anlageprozess im Gegensatz zum klassichen Investmentprozess transparenter gemachen werden.

Das Finanz- und Investmentportal www.investinformer.de hat daher in Kooperation mit Ayondo eine neue Social Trading Rubrik im Aktienbereich eingerichtet bei der man auch die Möglichkeit hat ein eigenes Trading Konto zu eröffnen.

Ihr investinformer.de Team

Antwort hinterlassen