Wir wünschen ein gutes Finanzjahr 2023

Wir wünschen allen Lesern und Usern unseres Finanz- und Investmentportals www.investinformer.de ein gutes Finanzjahr 2023!

Das vergangene Jahr 2022 hat aus einem Finanzblick heraus viele Veränderungen mit sich gebracht und war damit ebenfalls eine gewisse Zeitenwende. Die Börse hat über das Jahr gesehen ein Auf und Ab hingelegt, die Inflation hat eine Zinswende eingeleitet und die Verbraucherpreise sind massiv gestiegen.

Nach erfolgreichen Börsenjahren, selbst während der Coronakrise, hat der Deutsche Leitindex DAX© im letzten Jahr mit einem Minus von rund 10 Prozent geschlossen. Zwischenzeitlich lag das Minus sogar bei mehr als 25 Prozent. Das neue Jahr 2023 wird nun zeigen, ob es beim Aktienindex weiter nach unten geht, oder ob sich die Börse in diesem Jahr eher wieder nach oben orientieren wird.

Zinsen wieder am Steigen

Bei Geldanlagen im Tages- und Festgeldbereich gibt es seit Jahren wieder merklich höhere Zinsen, obwohl natürlich die Inflation insgesamt das Geld trotzdem weniger werden lässt. Deshalb wird es spannend werden, ob sich die Inflation in diesem Jahr wieder normalisiert und Anleger wieder mit Erspartem Rendite erwirtschaften können. Die Geldpolitik in 2023 und das entsprechende Agieren der EZB wird dabei auf alle Fälle ein wichtiges Thema bleiben.

Immobilienpreise sinken wieder

Auch im Immobilienbereich hat erstmals seit vielen Jahren eine Trendwende eingesetzt und die Preise von Immobilien sind in vielen Regionen gesunken. Aufgrund höherer Baupreise und Zinsen wird dieser Effekt aber zum großen Teil (Über-) kompensiert und die Schaffung von Wohneigentum zu einer großen Herausforderung. Somit kann dieses Jahr finanz- und immobilientechnisch mit Sicherheit ein sehr spannendes werden und wir wünschen Ihnen deshalb auch für Sie persönlich ein erfolgreiches Finanzjahr 2023.

Wir werden die Entwicklungen dieses Jahres wieder verfolgen und immer aktuell darüber berichten. Wie immer können Sie sich in unserer Community daran beteiligen und hierfür die entsprechenden Informationen auf unserem Portal nutzen. Ebenfalls freuen wir uns wie immer auf Ihr Feedback und Ihre Kommentare zur weiteren Verbesserung von www.investinformer.de.

Unsere Social Media Kanälen auf Facebook, Twitter, Instagram, und Xing freuen sich ebenfalls auf Ihren Besuch im neuen Jahr 2023.

Ihr investinformer.de Team

Antwort hinterlassen